...loading!
  Gebäudereinigung

Produktcode für Reinigungsmittel

Gemeinsam mit dem Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks, mit der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt und der Arbeitsgemeinschaft der Bau-Berufsgenossenschaften wurde der „Produktcode für Gebäudereinigungs- und Pflegemittel“ (Link bisherige website archiv Produktcode aus 2001) erarbeitet. Mitgliedsfirmen des IHO haben die Daten beigesteuert und den Produktcode mit Inhalt gefüllt.

Der Produktcode enthält zusammenfassende Datenblätter zu Produktgruppen, die nach Anwendung und Gefahreigenschaften vergleichbare Produkte aller Hersteller betreffen.

Der Gebäudereinigungsunternehmer erhält somit alle nötigen Informationen, um seine Unternehmerpflichten nach Gefahrstoffrecht wahrzunehmen. Er muss eine Erfassung aller Gefahrstoffe durchführen, eine Gefährdungsermittlung schließt sich an, zum Schluss ist eine Ersatzstoffprüfung notwendig. Wenn feststeht, welche Gefährdungsmerkmale mindestens akzeptiert werden müssen, um den angestrebten Effekt zu erzielen, muss für die entsprechenden Einsatzstoffe Betriebsanweisung und Schulung erfolgen. Ggf. müssen Arbeitsschutzmaßnahmen ergriffen werden. Zu allen diesen Aspekten enthalten die Merkblätter des Produktcodes die für den Anwender nötigen Angaben.

Weitere Informationen unter www.gisbau.de.