...loading!
  IHO - Der Verband

www.iho-desinfektionsmittelliste.de
IHO Desinfektionsmittelliste auch für Stalldesinfektion online verfügbar.

Welche Desinfektionsmittel gibt es zur Stalldesinfektion? Gegen welche Keime sind sie geprüft? Bei welcher Temperatur? Wie hoch sind die Anwendungskonzentrationen bei welcher Einwirkungszeit? Diese und andere Antworten finden Sie auf der Webseite www.iho-desinfektionsmittelliste.de.

Diese ist jetzt nochmal neu überarbeitet worden, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Zusätzlich sind Produkte zur Zitzendesinfektion neu aufgenommen worden.

In der IHO-Desinfektionsmittelliste werden nur Produkte aufgenommen, die nach europäischen Normen (DIN EN-Norm) geprüft und begutachtet wurden. Die zugrundeliegenden mikrobiologischen Prüfkriterien wurden von Experten aller europäischen Länder erarbeitet, darunter Mikrobiologen, Fachvertreter von Behörden, Universitäten und von Fachvereinigungen. Fakt ist, dass diese Gutachten nach DIN EN-Norm in ganz Europa für die Zulassung von Stalldesinfektionsmitteln anerkannt sind. Schon heute steht fest, dass die Zulassung der Produkte in wenigen Jahren endgültig nur noch nach der europäischen Biozidrichtlinie erfolgt und damit Pflicht ist. Die DIN EN-Normen sind Bestandteil dieser Gesetzgebung.

Die IHO-Desinfektionsmittelliste gibt den Anwendern eine Übersicht über Produkte, Hersteller und Wirkstoffgruppen. Wie geht man mit der Liste um? Die Einträge in den Spalten Bakterien, Pilze (Fungizidie), Hefen (Levurozidie), Tb-Bakterien (Mykobakterizidie) und Viren zeigen Ihnen bei welcher Anwendungskonzentration und welcher Einwirkungszeit die Produkte wirken (siehe Tabelle unten zum download). Sie haben dadurch die Information über die Bekämpfung eines speziellen Keimspektrums. Sollen alle dort aufgeführten Keime bei der Desinfektion eingeschlossen sein, dann sind die höchste Konzentration und die längste Einwirkungszeit der Spalten einzuplanen.

Ein besonderer Vorteil gerade jetzt im Winter ist es, dass die mikrobiologischen Prüfungen bei 10°C durchgeführt werden müssen. Erst wenn hier ein Eintrag erfolgt ist, sind auch abweichende Temperaturen zur zusätzlichen Eintragung (optionale Bedingungen) möglich. Selbstverständlich unterscheidet die DIN EU-Norm auch zwischen hoher und niedriger Schmutzbelastung.

Die Webseite www.iho-desinfektionsmittelliste.de wird kostenfrei vom IHO Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz veröffentlicht. Nehmen Sie sich die Zeit und informieren Sie sich dort kostenlos und fordern Sie ergänzende Informationen bei den dort genannten Herstellern an. Dann erhalten Sie das optimale Produkt für Ihren Anwendungsbereich, auch für die Stalldesinfektion.

Tabelle Tierhaltung - Muster von der IHO-Desinfektionsmittelliste:

pdf icon 2011-02-09_Tabelle_PM_Tierhaltung.pdf