...loading!
  Gesundheitswesen
IHO-Viruzidieliste

 

Die IHO-Viruzidieliste erreichen Sie unter www.iho-viruzidie-liste.de.

Die Plattform

  • enthält eine Zusammenstellung von viruswirksamen Desinfektionsmitteln in den Anwendungsbereichen Händedesinfektion, Flächendesinfektion, manuelle und maschinelle Instrumentendesinfektion
  • wurde von den IHO-Experten im Fachbereich Gesundheitswesen entwickelt, die verantwortungsvoll ihr Fachwissen einbrachten
  • basiert auf wissenschaftlich fundierten Daten und gesicherten Anwendungsvorschriften, für deren Richtigkeit und Nachweis die Hersteller/Vertreiber eigene Verantwortung tragen
  • berücksichtigt europäisch validierte und durch Ringversuche abgesicherte Methoden
  • setzt die verantwortungsvolle und sicherheitsorientierte Über/-prüfung der Wirksamkeit der Produkte durch den Hersteller voraus
  • hilft dem Nutzer, die viruswirksamen Eigenschaften der Produkte einfach und transparent zu bewerten
  • gibt damit dem Anwender Sicherheit über die Wirksamkeit der Präparate bei gleichzeitig gesicherten Anwendungsvorschriften
  • gibt dem Anwender die Möglichkeit, durch optimalen Einsatz bei der Verwendung des Produktes kostensparend zu handeln
  • ist für Anwender kostenfrei und damit ein Beitrag zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen

 

Aufnahme in die IHO-Viruzidieliste:

Die Hersteller

  • akzeptieren und erfüllen die der Liste zugrundeliegenden Ziele und Anforderungen
  • bestätigen dies in Form eines verbindlichen Vertrages

Eine Listung in der IHO-Viruzidieliste ist auch für Nichtmitglieder des IHO möglich. Für die Listung in der IHO-Viruzidieliste wird gegenüber dem Antragssteller eine Jahresgebühr von EUR 300,- erhoben.

Eine Anleitung für die Antragstellung sowie das Vertragsdokument zur Aufnahme in die IHO-Viruzidieliste finden Sie im Folgenden.

pdf icon Anleitung zum Gebrauch der Viruzidieliste

pdf icon Vertrag Viruzidieliste

pdf icon IHO-Stellungnahme Viruzidieprüfungen